Home > Lage > Wandern auf Kreta
Kreta zu Fuß erleben (Nordic Walking)!

Die Insel Kreta ist ein Paradies für Wanderer. Historische Plätze, einsame Buchten mit glasklarem Wasser und eine landschaftlich schöne Umgebung lassen das Wandern auf dieser Insel zu einem Erlebnis werden. Hinzu kommt das angenehme mediterrane Klima. Die schönste Zeit zum Wandern ist in der Vor- und Nachsaison, von April bis Anfang Juni und Ende August bis Ende Oktober. In der unmittelbaren Umgebung unserer Hotelanlage bieten sich verschiedene Wanderrouten an.
Unsere Empfehlung:

Besteigung des Timios Stavros (etwa 2,5 Stunden einfach von Plakias oder 1-1,5 Stunden von Lefkogia). Am Gipfel ist eine kleine Kapelle, dort liegt ein Besucherbuch (Gipfelbuch) aus. Man hat einen herrlichen Ausblick auf die Umgebung von Plakias, den Berg Ida (den höchsten Berg Kretas) und auf die Weißen Berge. In der Ferne sieht man bei klaren Sicht die Insel Gavdos. Man verlässt Lefkogia in südlicher Richtung und geht um den Berg rum. An diesen Rückseite führt ein ausgeschilderter Weg zum Gipfel (circa 430 Meter über dem Meer).

Andere Wanderrouten: 

  • Zum Kloster Preveli
  • Nach Mirthios
  • Frati-Schlucht
  • Kotsifos-Schlucht
  • Kourtaliotiko-Schlucht